​Basisausbildung Sicherheit + Security gemäss GAV

In dieser Basisausbildung erhalten Sie das Grundwissen für Ihre Tätigkeit in der Sicherheitsbranche. Sie kennen die Grundlagen der Kommunikation und können sich in einer Notsituation korrekt verhalten. Sie kennen Ihre Rechte und Pflichten für die korrekte Dienstausübung und erhalten von uns wertvolle Tipps für die Praxis. Profitieren Sie von unserer 20 jährigen Branchenerfahrung und praxisorientierten Ausbildung.

Unsere Grund- und Basisausbildung wurde von der Kantonspolizei St. Gallen überprüft und ist somit auch in anderen Kantonen anerkannt. Sie entspricht zudem den Vorgaben des Kanton Basel Land und des allgemeinverbindlichen Gesamtarbeitsvertrags für den Bereich Sicherheitsdienstleistungen, welcher vom Bundesrat per 01. Juli 2014 in Kraft gesetzt wurde.

Kursinhalt:

Modul 1*
- Erscheinung, Auftreten, Umgangsformen als Sicherheitsmitarbeiter
- Grundlagen der Kommunikation / Sozialkompetenz
- Kommunikationsmittel / Funk
- Brandverhütung und Verhalten im Brandfall
- Fluchtwege / Evakuation
- Rapportkunde

Modul 2 - Rechtskunde
- Grundlagen des Schweizer Rechtssystems
- Notwehr- und Notstandsrecht
- Relevante Rechtfertigungsgründe aus StGB / ZGB / OR
- Relevante Straftatbestände
- Grundlagen für die vorläufige Festnahme durch Private
- Polizeigesetz
- Waffengesetz
- Arbeitsgesetz

Modul 3*
- Deeskalation
- Personen- und Gepäckkontrolle
- Schutzausrüstung und Pfefferspray
- Erste Hilfe

* Die Reihenfolge und Zusammenstellung der Kursinhalte Module 1+3 kann leicht varieren.

Dauer Basisausbildung:
20 Stunden (aufgeteilt in 2x8 Std. / 1x4 Std.)

Kursdaten:
Die aktuellen Kursdaten finden Sie hier.

Kursort:
Region Zürich

Anforderungen an die Kursteilnehmer
- Mindestalter: 18 Jahre
- Gute Deutschkenntnisse
- Am Kurstag gültiges Covid-Zertifikat

Anzahl Kursteilnehmer
Pro Modul maximal 12 Personen

Lernkontrolle / Test
• Pro Modul wird eine elektronische oder schriftliche Prüfung durchgeführt.
• Starco Security Prüfungsreglement

Kursbestätigung
Nach Bestehen der drei Modul Prüfungen erhalten die Teilnehmenden ein Kurszertifikat der Starco Security AG. Die Starco Security ist als anerkannte Ausbildungssätte im Kanton Sankt Gallen registiert, dass heisst, das Starco-Zertifikat Grund- und Basisausbildung wird in den Kantonen (z.B. BL) als Nachweis für die absolvierte Grundausbildung und für die Bewilligungserteilung anerkannt und erfüllt die Ausbildungsauflagen des Gesamtarbeitsvertrags.

Kosten
CHF 590.- (exklusiv Verpflegungs- und Unterkunftskosten)

Für mehrwertsteuerpflichtige Unternehmen berechnen wir zusätzlich 7.7% MWST (Optierung). Diese können mittels Vorsteuer zurückgefordert werden. Die Kosten bleiben somit für Unternehmen die Selben.

Bei individuellen Firmenkursen Preis- und Mengenrabatte auf Anfrage.

Kursmaterial
Sämtliche Lehrmittel und Kursmaterialien sind in den Kurskosten inbegriffen.

Kursanmeldung
Anmeldeformular Basisausbildung Sicherheit + Security
Ihre Vorteile mit einer absolvierten Starco-Ausbildung:
- Anerkannte Ausbildung von einem aktiven VSSU Mitglied. 
- Offiziell akzeptierte Ausbildungsstätte im Kanton St. Gallen für Sicherheitsangestellte. 
- Sämtliche Lehrmittel und Kursmaterialien sind inbegriffen.
- Qualitätszertifikat eduQua:2012 mit externer Überprüfung der Ausbildungsorganisation.
Starco Security AG
Eggstrasse 4
Postfach 29
CH-8907 Wettswil
Tel. +41 43 466 20 20
Fax +41 43 466 20 25
UID Nr.: CHE-109.351.280
 
Zweigniederlassung Zürich
Europaallee 41
CH-8004 Zürich
Tel. +41 44 450 60 60
 
Zweigniederlassung Zug
Alpenstrasse 15
CH-6304 Zug
Tel. +41 41 833 80 80
 
Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Infos: Datenschutzerklärung.